Funktional, schlicht und klar – nach diesen Kriterien entwickelt die Agentur Romy Fischer Design Konzeptlösungen für Ihren Firmenauftritt im Internet. Ergänzt durch Firmenlogo, Printmedien und andere Werbeträger erhalten Sie hier Ihr Corporate Design aus einer Hand.

Die Agentur ist Teil eines Kreativnetzwerkes. Das Netzwerk umfasst Programmierer, Fotografen und SEO-Spezialisten.

Agentur

Meine Ausbildung zur Mediendesignerin habe ich zur Jahrtausendwende an einem Berliner Medieninstitut absolviert. Und kurz darauf war ich selbständig. Ein kleines Büro im Herzen Berlins mitten im Kreuzberger Graefekiez wurde mein Kreativatelier. Der Fotograf und Videofilmer Peter Witt mein erster Partner. Umgeben von jungen und kunstverrückten Menschen, deren Arbeit mich täglich inspirierte, startete ich mit ihm in das große Abenteuer der Selbständigkeit.

Seit 2003 arbeite ich nun als freischaffende Grafikdesignerin. Zunächst in Berlin, mittlerweile in Eberswalde. Ich gestalte mit Vorliebe Internetseiten und programmiere manchmal kleine HTML-Seiten selbst. Auf Wunsch entwickle ich Logos, Printmedien und Werbeartikel, die den Internetauftritt wirksam ergänzen. Meine Designprodukte sind klar und funktional, lassen Inhalten stets den Vorrang. Und so chaotisch und unübersichtlich wie sich mein Schreibtisch an manchem Tag präsentiert, genau so authentisch und handgemacht sind meine Produkte.

Meine Leistungen

  • Beratung
  • Konzeption
  • Layout/Design
  • Bildbearbeitung
  • Produktionsbegleitung

Meinen Kunden begegne ich stets auf Augenhöhe. Im Einklang mit ihren Zielen und Interessen entwickle ich ein Konzept, das ihr Unternehmen nicht nur bestmöglich präsentiert sondern auch ihre Kundenbindung stärkt. Dabei betreue ich jedes Projekt persönlich und koordiniere die Projektleistungen meiner Partner. Vertrauen und Verlässlichkeit sind die Grundlage meines Handelns.

Projekte

Andreas Siebler Verpackungsmaschinen
AS Verpackungsmaschinen
Webseite, Flyer
placeholder

AS Verpackungsmaschinen

Der Verpackungsmaschinen-Spezialist Andreas Siebler gehört seit den Anfangsjahren zum Kundenkreis.

Neben der Betreuung der Webseite - in dieser Zeit gab es drei Relaunches - entstanden diverse Produktbroschüren und -datenblätter sowie Anzeigen für Messen und ein gesponsertes Turnvereinsblatt.

Praxis in der Mai-Villa
Praxis in der
Mai-Villa

Webseite, Flyer
placeholder

Praxis in der Mai-Villa

Das Damenduo eröffnete 2014 die eigene Physiotherapie und benötigte Unterstützung in der Geschäftsausstattung.

Auf Basis des bestehenden Corporate Designs entwickelte rf design den Imageflyer und die Webpräsenz. Diese wurde responsive mit Wordpress umgesetzt.

Für Werbeaktionen und zur Kundenbindung wurden Flyer und Postkarten gestaltet.

Popp WEG-Verwaltung
Popp WEG-Verwaltung
Corporate Design
placeholder

Popp WEG-Verwaltung

Die Standbeine der von einer Berliner Unternehmerin gegründeten Firmen sind die Wohnungseigentums-Verwaltung und das Projektmanagement von Immobilien.

2007 entwickelte rf design das Corporate Design mit Logo, Visitenkarte, Briefbogen und Internetpräsenz.

Nach Umzug aus den privaten Räumen in neue Geschäftsräume entwarf ich die Firmenschilder und eine Schaufenstergestaltung. Zur Einweihung entwickelte ich die Idee einer Vernissage und die dazugehörigen Flyer; die Ausstellungsidee wird, auch zur Kunden- und Partnerpflege, weitergeführt.

riko Maßschuh
riko Maßschuh
Webseite, Shop, Flyer
placeholder

riko Maßschuh

Der Orthopädieschumacher-Meister aus dem Spreewald ist ein weiterer langjähriger Stammkunde.

Ich betreue die Firmenwebseite und den Online-Shop. Beides wurde von mir konzipiert, gestaltet und von meinem Partner AMC World Technologies in TYPO3 und Magento umgesetzt.

2015 erstellte rf design für die eigene Einlagen-Produktlinie SILVERLINE einen Falzflyer, Plakate und die Landingpage.

Das Unternehmen ist Kunde seit 2005.

BREHA Cafeteria & Catering
BREHA
Cafeteria & Catering

Corporate Design
placeholder

BREHA Cafeteria & Catering

Die BREHA betreibt in Berlin und Brandenburg Schulküchen, Mensen und Cafeterien.

Ich unterstütze die Firma seit 2007 in der Geschäftsausstattung und Signalisation in den bewirtschafteten Objekten, dazu gehören: Preis- und Infoschilder, Speisepläne, Essenmarken und Bonuskarten, Aufsteller, Flyer, diverse Aktionsplakate und Aushänge.

Die CMS-basierte TYPO3-Website kann vom Kunden selbst gepflegt werden.

Link SEO
Link SEO
Corporate Design
placeholder

Link SEO

Zur Firmengründung meiner Partnerin für Suchmaschinen-Marketing und -optimierung kreierte ich Logo, Visitenkarten, Briefbogen und Firmenschilder.

Neben der Kundenarbeit für die ich eine Powerpoint-Schablone erarbeitete legt Sie großen Wert auf Fachseminare, um ihr Wissen weiterzugeben; dafür schuf ich Leporello-Flyer und Plakate.

Gebündeltes Wissen gibt es ansprechend verpackt in einem Glossar-Taschenbüchlein.

Rechtsanwälte Schah Sedi
Rechtsanwälte Schah Sedi
Corporate Design
placeholder

Rechtsanwälte Schah Sedi

Die Rechtsanwälte Schah Sedi aus Mecklenburg sind renommierte Fachanwälte für Verkehrsrecht. Sie sind daneben tätig als Dozenten, Mediatoren und Fachbuchautoren.

Meine Aufgabe war die Modifizierung des bestehenden Logos in Verbindung mit der Erstellung neuer Briefbögen, Kanzleikarten und Flyer. Für die Neukundenwerbung entstand eine Anzeige.

Um die Dozententätigkeit auszubauen, wurde eine eigene Firma JES Erfolgsseminare ins Leben gerufen. Hierfür entwickelte ich das Logo, Visitenkarten und die responsive Webseite.

AMC World Technologies
AMC World Technologies
Webseite, Merchandise
placeholder

AMC World Technologies

Seit 2008 ist die AMC World unser verlässlicher Partner in Sachen Web-Programmierung.

Für die Firmenwebsite lieferten wir das Sreendesign.

Als weitere Projekte entstanden eine Anzeige, ein Messebanner und Give-Aways.

Kunden

Meine Kunden sind kleine und mittlere Unternehmen und Einzelpersonen. Unter Ihnen sind Industrieunternehmen, Ärzte, Rechtsanwaltskanzleien, Künstler und Vereine.

Mit einem Großteil von ihnen arbeite ich seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Dabei lege ich Wert auf Vertrauen und Nachhaltigkeit. Meine Kunden schätzen mein persönliches Engagement und den direkten Kontakt – sei es bei Kundengesprächen vor Ort oder der kontinuierlichen Pflege ihres Internetauftritts. Ich dagegen schätze Ihr Vertrauen und Ihre offene Art. Denn sie begegnen meinen Kreativideen nicht einfach. Vielmehr nehmen sie meine Arbeit an und lassen sie zu einem Teil ihrer beruflichen Persönlichkeit werden.

Kundenstimmen

"Romy Fischer ist seit über zehn Jahren eine feste Größe bei mir. Durch ihre Unterstützung fühle ich mich in Sachen CI immer auf der sicheren Seite. Sie hat einfach ein Händchen für Grafik- und Webdesign, dass zuverlässig kräftig mit anpackt und die Dinge gelingen lässt! Ob die Webseiten, Print-Werbeträger, Formulare oder Preislisten, ich bin einfach immer zufrieden mit ihren Ergebnissen."
Susanne Panter, Gründerin der Personensuchdienste 'Wiedersehen macht Freude' und 'Herkunftsberatung

"Kreatives Layout mit klarer Botschaft – deshalb ist Romy Fischer Design meine erste Wahl."
Katja Schubach, freiberufliche PR-Beraterin und Pressesprecherin

"Seit 2007 arbeiten wir mit Ihnen, sehr geehrte Frau Fischer, vertrauensvoll zusammen. Zeit, „DANKE“ zu sagen für Originalität, Empathie und Termintreue. Ihre tollen Ideen, Ihre individuellen Lösungen und Ihr professionelles Handwerk prägen die Außendarstellung unseres Unternehmens, ob im Print- oder Web-Bereich. Bis heute ist es eine Freude, mit Ihnen kleine und größere Konzepte zu entwickeln, immer in der Gewissheit, dass Sie eine überraschend kreative und perfekte Umsetzung liefern. "
Bettina und Hans Ulrich Hartlapp, BREHA Cafeteria & Catering

Partner

Meine Agentur ist seit ihrem Bestehen Teil eines Kreativnetzwerkes. Mein erster Partner war der Fotograf und Videofilmer Peter Witt. Mit den Jahren kamen wichtige Partner dazu. Denn auch, wenn ich hin und wieder eine Internetseite selbst programmiere, so sind meine CMS-Spezialisten doch die wichtigste Stütze für die Umsetzung meines Webdesigns. Damit Ihr Internetauftritt auch von Neukunden wahrgenommen und gefunden wird, biete ich Ihnen über mein Netzwerk auch Suchmaschinenoptimierung an.

Partnerleistungen

Programmierung

AMC World Technologies
Martin Appelius
Susanne Reuber - Wort und Web

Fotografie

Peter Witt | Fotografie und Film
Tim Flavor | Fotografie

Suchmaschinenoptimierung

Link SEO | Agentur für Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung

Text

Katja Schubach | Medien und Kommunikation

Unternehmensberatung

Hasford | Business Kommunikation

Ich koordiniere die Leistungen meiner Partner. Sie erhalten alles aus einer Hand. Auf diese Weise sparen Sie kostbare Zeit und können dem Endprodukt entspannt entgegenschauen.

Kontakt

Romy Fischer Design

Romy Fischer
Danckelmannstraße 18 | 16225 Eberswalde
Tel. 03334 2596016
rf@romyfischer.net

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Romy Fischer
Danckelmannstraße 18
16225 Eberswalde

Kontakt:

Tel.: 03334 2596016
E-Mail: rf@romyfischer.net

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE261998736

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Gesellschaft:

ergo Versicherungs-Gesellschaften
22287 Hamburg

Quelle: eRecht24

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Romy Fischer
Danckelmannstraße 18
16225 Eberswalde
Deutschland

Tel.: 03334 2596016
E-Mail: rf@romyfischer.net

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).
Zweck der Verarbeitung

  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Agenturdienstleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke